Google+
FibuNet - Software für Rechnungswesen

  
RHC LOGO


 

       
Facebook Twitter Xing RSS
Gefällt Folgen Xing RSS
 


Die RHC Hotel Controlling GmbH ist Händler und Implementierungspartner für das FibuNet - Rechnungswesen.

FibuNet-Rechnungswesen


FibuNet bietet Ihnen alles, was Sie von einem leistungsfähigen und sicheren Rechnungswesen für den Mittelstand erwarten.

Die Softwarelösung ist voll ausgestattet und deckt mit Ihrem umfassenden Funktionsumfang bereits im Standard den Großteil Ihrer Anforderungen ab. Die hoteltypische Einrichtung der Fibunet Software und die Support - Hotline übernimmt die RHC Hotel Controlling GmbH.
 

Flexible Ausbaumöglichkeiten für den gehoben Mittelstand

Die Basismodule Finanzbuchhaltung, Kostenrechnung, Anlagenbuchhaltung und webREB können durch anspruchsvolle Detaillösungen ergänzt werden. So wird das FibuNet-Rechnungswesen bei Bedarf zur Profi-Anwendung für den gehobenen Mittelstand, sei es beispielsweise durch benutzerspezifische Menüs oder durch das Rollenkonzept in der Rechteverwaltung. Durch seinen flexiblen Aufbau lassen sich wiederkehrende Prozesse in einem hohen Maße automatisieren.Volle Integration sorgt für vollständige Transparenz auf Knopfdruck

Das FibuNet-Rechnungswesen ist modular aufgebaut und doch eng verzahnt. In der integrierten Gesamtlösung stehen alle Daten uneingeschränkt und auf einfache Art und Weise für Auswertungen und Analysen zur Verfügung. FibuNet bietet damit eine umfassende und verlässliche Datenbasis, um Ihr Rechnungswesen zu einer volltransparenten und aussagekräftigen Controllinglösung zu erweitern. Alle Daten stehen auf Knopfdruck zur Verfügung, sei es für Ihre Planung, Ihr Berichtswesen oder Ad-Hoc-Analysen in beliebiger Vielfalt.
 
 
Die leistungsfähigste und sicherste Software im Mittelstand

Die hohe Leistungsfähigkeit und die hohe Sicherheit des FibuNet-Rechnungswesens haben 1.300 zufriedene Kunden überzeugt, darunter eine Vielzahl namhafter und anspruchsvoller Unternehmen, wie z.B. Netto-Markendiscount, Roller Möbel, Runners-Point, Golfhouse und Pearl Agency.
 

Vielfältige Schnittstellen sind zu bestehenden Systemen verfügbar:

Im- und Export: DATEV, MS Excel®, MS Word®, ASCII, COM, XML

Lohn-Software: S+P-Lohn, P & I Loga und LogaSmart, sp_Lohn, BS-Lohn, gfu-Lohn, Lexware, DATEV, Addison, VEDA®, HR Entgelt  ERP-/ WaWi: KHK, Lexware, Futura, Texdata, KAPS, Godyo, MyFactory, LINEAS, Mercatura, Diacom, Ec@ros, Amadeus, Fidelio, Complex, Mitan, VEWA, GDI uvm. 

Branchenlösungen: X-Oil, Vaudis, CareMan, ORBIS, OPTI-NET ONS32, HCBS WWS Profesional, SEG easy-car-solution uvm.

Archiv-Systeme: windream, Docuware, Dr. Doc uvm. 

Controlling-Systeme: Corporate PLANNER, Professional PLANNER, LucaNet, SWOT, Denzhorn, QlikView

Altdaten-Übernahme: DATEV, KHK, Lexware, Comet TOP, Carat, SAP R/2, SAP R/3, HS, SBS, Xenon, Tse:Nit, Varial, ProFib, VIAM, CSS, FixFibu, Syska, IBM-Finanzwesen oder Ihre Alt-Fibu


Quelle: Fibunet.de
 
 
Der Hotelkaufmann und gebürtige Hannoveraner startete seine Karriere bei den Intercontinental Hotels in Köln und Düsseldorf. Die Basis des kaufmännisch, operativen Geschäftes, lernte er von der Pike auf als Empfangskassierer, Night Auditor und Debitorenbuchhalter. Im Parkhotel Velbert bei Düsseldorf sowie den Haenisch Schloss & City Hotels Ludwigsburg zeichnete Liedtke für die Finanzbuchhaltung als kaufmännischer Leiter verantwortlich.
» mehr


Marcus Becks, geschäftsführender Gesellschafter der RHC, Hotelberater und Hotel Manager.
 
Viele Jahre Erfahrung als Wirtschaftsdirektor und Hoteldirektor, Berater und Operations Manager. Experte für Hotelführung, Ablauforganisation, Betriebs- und Mitarbeiterführung. 
 
 
» mehr


Marion Wisniewski absolvierte ihre Ausbildung als Hotelkauffrau im Hotel Marina Bernried am Starnberger See. Nach Stationen im Treff Hansa Hotel in Brühl-Köln und Hotelpark Der Westerwald Treff als Finanzbuchhalterin sowie der Firma Bindan als kaufmännische Angestellte, wechselte Wisniewski 1999 zur HR Gardens Deutschland GmbH als Teammitglied Finance/Controlling.

Weitere Erfahrung als Finanzbuchhalterin sammelte sie bei TNT und der @d art medienproduktion, bevor sie 2006 zur RHC Real Hotel Controlling GmbH, Köln wechselte.
» mehr


Angela Nebel ist seit 2005 als Finanzbuchhalterin bei der RHC Real Hotel Controlling GmbH, Köln beschäftigt.

Die gelernte Hotelfachfrau (Pannonia Hotel, Aachen) ist in Würselen geboren und startete ihre Karriere 1993 im Sheraton Hotel, Frankfurt am Main in der Debitorenbuchhaltung als C/L-Clerk und ab 1996 als C/L-Supervisor. 1998 wechselte sie zur unitels consulting GmbH, Eschborn, dort war sie als Sachbearbeiterin und später als stellvertretende Leiterin der Finanzbuchhaltung tätig.
» mehr


Der geprüfte IHK Bilanzbuchhalter, Thorsten Wördel, ist gelernter Koch. Nach der Ausbildung und verschiedenen Positionen als Koch absolvierte er von 1995 bis 1997 die Weiterbildung zum „Staatlich geprüften Betriebswirt für das Hotel- und Gaststättengewerbe” an der Wirtschaftsfachschule Dortmund.

Im Anschluss arbeitete er als F & B Assistent und fand 1999 bei der unitels consulting GmbH den Einstieg in die kaufmännische Karriere.
» mehr


Nicolle Dellemann  ist diplomierte Kauffrau für Tourismus. Nach ihrem Studium von 1994 bis 1999 an der Fachhochschule Harz in Wernigerode, stieg sie entschlossen in das Financial Controlling ein. Sie startete ihren beruflichen Werdegang im Frühjahr 2000 in der Zentrale der Steigenberger Hotelgruppe (Frankfurt am Main) als Sachbearbeiterin in der Finanzbuchhaltung. Ende 2003 wechselte Frau Dellemann Funktion und Konzern und wurde Controllerin / Human Resources Managerin im Courtyard by Mariott in Eisenach. Gut drei Jahre später zeichnete sie dann Anfang 2007 als Financial Controllerin im Courtyard by Mariott in Graz (A) verantwortlich und sammelte dort auch wertvolle Auslandserfahrungen.
» mehr


 
Michaela Zenker ist Steuerfachgehilfin. Die gebürtige Ulmerin sammelte zunächst in verschiedenen Kanzleien in Ihrer Heimatstadt wertvolle, berufliche Erfahrungen. Nach Branchen- und Standortwechsel blieb sie der Finanzbuchhaltung treu und vertiefte Ihre Kenntnisse im Rechnungswesen.
» mehr


Von 2000 bis 2003 verdiente sich der  in Duisburg geborene Patrick Hürth, im Rahmen seiner Ausbildung zum Hotelfachmann, erste berufliche Sporen. Nach der Ausbildung wechselte er in das Mercure Hotel in Bonn-Hardtberg und blieb seinem Betrieb bis zum Wechsel zur RHC treu.
 
In der Zeit bis Ende 2008, als er in das Team der RHC rückte, bekleidete Herr Hürth im Mercure Hotel verschiedene Positionen im Reservierungs- und Beherbergungsbereich und vertiefte sein Branchen-Know-How in diesen zentralen Steuerungsbereichen nachhaltig.
» mehr


Birgitt Kölzer ist Kauffrau für Bürokommunikation. Nach ihrem Einstieg in die Berufswelt 1990, sammelte sie erste kaufmännische und organisatorische Erfahrungen.

Seit Mai 2000 ist Frau Kölzer geprüfte Kauffrau für Bürokommunikation und fand in der Folge ihren thematischen Schwerpunkt im Bereich der Lohn- und Finanzbuchhaltung sowie im Personalwesen. Im April 2007 wechselte sie ins Rechnungswesen einer großen Kommunikationsfirma und blieb dort bis zu ihrem Wechsel zur RHC im Spätherbst 2008.

Birgit Kölzer ist Sachbearbeiterin für den Bereich Lohnbuchhaltung und Personalwesen.
» mehr


Die in Hoyerswerda geborene Cathrin Mildner kam über den Weg kaufmännischer Ausbildungen zum Berufsbild der Steuerfachangestellten, welches sie 1999 mit Prüfung abschloss. In der Zeit von 2001 bis 2003 bildete sie sich zur Steuerfachwirtin weiter – Inhalte die sie mit ihrem heutigen Aufgabenfeld ideal verknüpfen kann.  Seit 1999 arbeitete Cathrin Mildner als Steuerfachangestellte und später als Steuerfachwirtin in verschiedenen Steuerberatungskanzleien. Seit 2009 ist sie Teammitglied bei RHC. Mit über 10 Jahren Berufspraxis in den Fachbereichen Finanzbuchhaltung, Steuererklärung und Jahresabschluss erarbeite sich die Steuerfachwirtin schnell die Besonderheiten der Hotelbranche und bereichert die Kompetenzbereiche im Accounting Service der RHC. » mehr


Janine Kralemann ist im Accounting Team der RHC Real Hotel Controlling GmbH seit November 2011.
Nach einem Studium der Betriebswirtschaft mit dem Schwerpunkt Hotel – und Eventmanagement folgt im September 2006 der Abschluss als Diplombetriebswirtin (BA). Sie sammelte praktische Erfahrungen von 2006 bis 2009 mit Frontoffice Tätigkeiten im Four Points by Sheraton Central Köln und wurde befördert zum Assistant Front Office Manager.
» mehr


Timo Sprenger kennt auch die operative Hotelseite im Detail: Nach seiner Ausbildung in der Residence Starnberger See zum Hotelkaufmann, orientierte er sich in den kaufmännischen Bereich und arbeitete bis 2008 als kaufmännischer Angestellter in seinem Ausbildungsbetrieb.

Als Front Desk Supervisor sammelte er bis 2009 im Sorrento Hotel, Seattle, Auslandserfahrung.
» mehr


Gabriele Schulzeberät führende Unternehmen und Organisationen bei der Konzeption und Implementierung verkaufsstarker Buchungsplattformen, Einführung von Content Management- und Distributionssystemen, wie Web Booking Engines, Channel Managern oder CRS. Sie ist außerdem seit Mai 2012 als Herausgeberin des Fachmagazins TWTagungsWirtschaft vom Deutschen Fachverlag (dfv) tätig. Seit 2014 ist sie Lektorin an der Fachhochschule Salzburg für E-Business im Studiengang Hospitality Management.
» mehr


Dipl. Ing. Manfred Ronstedt ist tätig im Rahmen von RONSTEDT hotel concepts mit den Schwerpunkten Konzeptionsentwicklung und ganzheitliche und fachübergreifende Planung von Hotels, basierend auf 30 Jahren Bauerfahrung. » mehr



Aktuelles
Rufen Sie an:
+49 (0) 2203-96 555-0   
Oder schreiben Sie eine E-Mail:
  
AHGZ Schlagzeilen
Progros lädt zu Top Supply
Der hochkarätige Kongress für Einkaufsmanagement mit zahlreichen Events und eine... mehr
 
CWT befürchtet Auswirkungen auf Reiseeinkauf
Der neue fusionierte Hotelkonzern wird eine enorme Marktmacht haben. Die sei auc... mehr
 
Hilton Garden Inn kommt in Frankfurter City
Das Hotel, das im Herbst 2017 eröffnet werden soll, ist nach dem Doppelhotel am ... mehr
 
Sheraton London Park Lane wird Grandhotel
Nach einer Komplettrenovierung des Hauses in der englischen Hauptstadt gehört da... mehr
 
Newsletter
Sie möchten bestellen?